Cookie-Hinweis

Version April 2020 

​1. VORBEMERKUNG

Im Sinne von Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/679 in Sachen Datenschutz (nachfolgend “Verordnung” oder “DSGVO” genannt) informiert Sie Lavazza Professional Germany GmbH als Verantwortlicher der Datenverarbeitung, dass die Webseite, auf der Sie surfen, sog. „Cookies” und ähnliche Technologien verwendet, um ein besseres Funktionieren seiner Webseiten (inkl. der mobilen Version) und seiner Apps zu ermöglichen und Sie unter den anderen Nutzern zu erkennen. Die Cookies und ähnlichen Technologien können Funktionen ausführen und Inhalte individuell gestalten. Lesen Sie bitte die folgenden Informationen durch, die Ihnen alle Auskünfte zur Verwendung dieser Technologien bieten soll.

2. WAS SIND COOKIES?

Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf den Browser oder das Gerät des Nutzers abgelegt werden, nachdem dieser (soweit nötig) seine Einwilligung gegeben hat. Dies erfolgt beim Surfen auf unseren Hauptwebseiten und auf den mobilen Webseiten bzw. während der Verwendung unserer Apps. Es ermöglicht uns, dass bei jedem nächsten Aufruf die Surfentscheidungen des Nutzers rückverfolgt werden und so ein effizienter und gezielter Surfvorgang geboten wird.

Einige Cookies erheben Auskünfte zur Erhaltung der Webseitensicherheit. Andere liefern Informationen, um uns zu helfen, die Leistung der Webseite zu verbessern, und andere wiederum können die Inhalte individuell gestalten. Jedes Cookie wirkt spezifisch und anhand der jeweiligen Funktion oder des jeweiligen Verwendungszweckes erfolgt eine Aufteilung in technische Cookies, Cookies für aggregierte, statistische Zwecke, Profiling-Cookies.

Beim Surfen auf dieser Webseite können sowohl Cookies „erster Hand“ als auch „von Dritten“ gesetzt werden. Mit Cookies „erster Hand“ sind Cookies gemeint, die direkt vom Verantwortlichen der Datenverarbeitung übertragen und verwaltet werden, Cookies „von Dritten“ sind Cookies, die von Dritten übertragen werden.

Für alle Fragen bezüglich des Datenschutzes können Sie unseren lokalen Datenschutzbeauftragten kontaktieren, indem Sie an folgende E-Mail Adresse schreiben: DE.datenschutz@lavazza.comoder unseren Gruppen-Datenschutzbeauftragten unter der E-Mail-Adresse PrivacyDPO@lavazza.com.


3. TECHNISCHE COOKIES, FUNKTIONS-COOKIES UND COOKIES FÜR AGGREGIERTE STATISTISCHE ZWECKE

Die in diesem Abschnitt beschriebenen Cookies werden direkt von dieser Webseite gesendet und können sowohl „erster Hand“ als auch „von Dritten“ sein. Die Cookies werden für die Zwecke im Zusammenhang mit den verschiedenen, nachfolgend genannten Cookie-Kategorien gesetzt.

Technische Cookies: Es handelt sich um Cookies, die für eine bessere Funktion der Webseite und eine erhöhte Funktionsfähigkeit bzw. bessere Leistung der Webseite selbst gesetzt werden. Cookies dieser Art werden beispielsweise auch dazu verwendet, um die Entscheidung eines Nutzers hinsichtlich der Verwendung von Cookies auf der Webseite zu speichern. Die technischen Cookies werden zu keinen weiteren Zwecken verwendet und können direkt von Lavazza oder von Dritten verwaltet werden.

Diese Cookie-Kategorien können ohne die vorherige, ausdrückliche Einwilligung des Nutzers verwendet werden. All diese Cookies sind automatisch zugelassen.

Cookies für aggregierte statistische Zwecke: Zu dieser Kategorie gehören die „Performance- oder Analytics-Cookies“. Es handelt sich um Cookies, die Informationen sammeln, und zwar über die Anzahl der Nutzer, die auf der Webseite surfen, und über die Seiten/Abschnitten der Webseite, die am häufigsten aufgerufen werden (z.B. von welchen Seiten werden Funktionsstörungen gemeldet). Diese Cookies geben dem Verantwortlichen Auskunft über die Leistung seiner Webseiten/Apps und können nach Einwilligung des Nutzers verwendet werden.

Funktions-Cookies: Sie ermöglichen es dem Nutzer nach einer Reihe von ausgewählten Kriterien zu surfen (z.B. Sprache, Textmerkmale, Browsertyp), um die erbrachte Dienstleistung zu verbessern. Sie können nach Einwilligung des Nutzers verwendet werden.

4. PROFILING-COOKIES

Profiling-Cookies speichern die Entscheidungen der Nutzer während des Surfvorganges, und sie werden gesetzt, um Nutzerprofile zu erstellen und diesen gezielte Dienstleistungen oder Werbeinhalte anzubieten, um kommerzielle Inhalte und Initiativen aufzuzeigen und anzubieten, und zwar anhand der Abschnitte unserer Seiten, die für die Nutzer und ihre Interessen bedeutender sind.

Profiling-Cookies können mit der Einwilligung des Nutzers verwendet werden. Die Einwilligung erfolgt auf einem Banner, der für die Nutzer beim ersten Aufruf der Webseite aufscheint, über die Taste „Präferenzen verwalten“.

5. TRACKING-TECHNOLOGIEN

Unsere Webseiten und Apps verwenden auch Cookie-ähnliche Technologien, sog. Tagging, die uns beispielsweise die Information ermöglichen, an welchen Inhalten unsere Nutzer eher interessiert sind und ob ein besonderes Angebot für sie von Interesse sein könnte.

Die auf diese Weise erhaltenen Informationen können nach Einwilligung des Nutzers verwendet werden, um Produkte und Handelsangebote aufzuzeigen, die eher seinem Geschmack entsprechen. Die Einwilligung erfolgt auf einem Banner, der für den Nutzer beim ersten Aufruf der Webseite aufscheint, über die Taste „Präferenzen verwalten“.

6. COOKIES VON DRITTEN UND SOCIAL MEDIA BUTTONS

Cookies von Dritten werden von Webseiten Dritter gesetzt, die der Webseite, auf der gesurft wird, außenstehen. Sie werden gesetzt, um gezielte Dienstleistungen oder Werbeinhalte zu platzieren.

Auf dieser Webseite sind auch die sog. Social Media Buttons vorhanden, das sind digitale Buttons (sog. Icons), die eine direkte Verbindung zu unseren sozialen Netzwerkseiten herstellen (z.B. Facebook, Youtube, Instagram, Twitter) bzw. die vom Nutzer verwendet werden können, um sich zu identifizieren oder auf der Webseite anzumelden (z.B. Google, Amazon, Facebook). Diese können Cookies von Dritten oder von den sozialen Netzwerken, auf die sie sich beziehen, setzen.

Cookies von Dritten können mit der Einwilligung des Nutzers über die im vorherigen Abschnitt beschriebenen Verfahren verwendet werden. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, indem die Cookies über das im nächsten Abschnitt beschriebene Verfahren “Kontrolle der Cookies“ deaktiviert werden. 

7. DAUER DER COOKIES

Cookies können sein:

Cookies bleiben so lange gespeichert, wie dies zum Zeitpunkt des Setzens definiert ist. Um die Dauer jedes einzelnen Cookies zu kennen, konsultieren Sie bitte unseren Cookie-Manager, in dem auch der Name, die Kategorie und der Zweck der Cookies angegeben sind.

8. KONTROLLE DER COOKIES

Der Nutzer kann seine Cookie-Präferenzen folgendermaßen verwalten: Die Verfahren für die Verwaltung der Cookies sind je nach verwendetem Browser unterschiedlich. Der Nutzer kann die Cookie-Präferenzen direkt in seinem Browser verwalten und beispielsweise verhindern, dass Dritte solche setzen. Über die Präferenzen des Browsers können auch Cookies entfernt werden, die in der Vergangenheit gesetzt wurden, einschließlich Cookies, bei denen eventuell die Einwilligung zum Setzen von Cookies durch diese Webseite gespeichert ist. Es muss darauf hingewiesen werden, dass durch die Deaktivierung aller Cookies, diese Webseite eventuell nur eingeschränkt funktioniert.

Kennt der Nutzer den von ihm verwendeten Browsertyp und die Version nicht, kann er auf “Hilfe” im Browserfenster oben klicken, wo alle erforderlichen Informationen verfügbar sind. Ist hingegen der Browser bekannt, so kann auf den gerade verwendeten Browser geklickt werden, um auf die Seite für die Cookie-Verwaltung zu gelangen.

Der Nutzer kann Informationen hinsichtlich der Art und Weise, wie die Cookies in seinem Browser verwaltet werden können, unter den folgenden Anschriften finden:

Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari und Microsoft Edge.

Sollten Dienstleistungen von Dritten erbracht werden, so kann der Nutzer darüber hinaus sein Recht auf Widerspruch gegen das Tracking ausüben, wobei er sich über die Datenschutzrichtlinie des Dritten informiert.

Verzeichnis der Dienstleistungen Dritter:

Die vorliegende Cookie Policy kann sich mit der Zeit verändern, z.B. was ein eventuelles Inkrafttreten neuer, einschlägiger Rechtsvorschriften, die Überarbeitung oder Erbringung neuer Dienstleistungen oder weitere technologische Innovationen anbelangt. Der Nutzer wird daher ersucht, diesen Text regelmäßig einzusehen.

Sollten Dienstleistungen von Dritten erbracht werden (die keine Partner sind), so kann der Nutzer darüber hinaus sein Recht auf Widerspruch gegen das Tracking ausüben, wobei er sich über die Datenschutzpolicy des Dritten informiert.

9. RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN UND ART DER AUSÜBUNG

Die betroffenen Personen sind berechtigt, die ihnen durch die geltenden Datenschutzrichtlinien gem. Art. 15-22 DSGVO zuerkannten Rechte auszuüben. Für jegliche Auskünfte / Anfragen hinsichtlich der Verarbeitung der personenbezogenen Daten und der Ausübung der Ihnen laut Art. 15-22 DSGVO zustehenden Rechte können Sie unseren lokalen Datenschutzbeauftragten unter folgender Mail-Anschrift kontaktieren: DE.datenschutz@lavazza.com oder an die Anschrift des Rechtssitzes des Verantwortlichen: Thade Knutz, Max-Planck-Strasse 79,27283 Verden, Deutschland.  Alternativ erreichen Sie den Gruppen-Datenschutzbeauftragten unter PrivacyDPO@lavazza.com.