Das HAACCP-Konzept

Maximale Hygiene für Ihre Automatenverpflegung mit dem HACCP-Konzept

Was ist das HACCP-Konzept?

Gesundheitliche Gefahren identifizieren, bewerten und verringern: Das ist die Aufgabe des HACCP-Konzepts.

Und so funktioniert es: Zunächst durchlaufen alle relevanten Automatenprozesse eine Gefahrenanalyse (Hazard Analysis) mit dem Ziel der Erkennung kritischer Lenkungspunkte (Critical Control Points). An welchen Stationen auf seinem Weg durch den Automaten ist ein Produkt physischen Gefahren wie z. B. Holzsplittern, biologischen Gefahren, z. B. Krankheitserregern, oder chemischen Gefahren – z. B. durch Rückstände von Reinigungsmitteln – ausgesetzt?

All diese möglichen Gesundheitsgefahren analysiert, evaluiert und reduziert die Anwendung des HACCP-Konzepts.

Wie Ihr KLIX®Outlook für optimale, hygienische Automatenverpflegung sorgt

Zur möglichst optimalen Umsetzung des HACCP-Konzepts, der Ausschließung und Minimierung möglicher Gefahrenquellen trägt Ihr KLIX®Outlook Getränkeautomat auf vielfältige Weise bei:

Fragen Sie jetzt unverbindlich Ihr individuelles Angebot an

    Ich bin damit einverstanden, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme gespeichert werden. Weitere Informationen zum Datenschutz.